Suche
Close this search box.
Meine 5 liebsten Online-Tools in 2023

Meine Top 5 Online-Tools in 2023

heute möchte ich dir meine persönlichen Top 5 Online-Tools vorstellen, die mich im Jahr 2023 bei meiner Arbeit wunderbar unterstützt haben. Diese Tools haben sich als äußerst hilfreich erwiesen und haben maßgeblich dazu beigetragen, meine Kreativität und Produktivität zu steigern und meine Arbeitsabläufe zu optimieren.

Lieblings Online-Tool Nr. 1: Elementor Pro

Elementor Pro ist für mich ein unverzichtbares Werkzeug geworden, wenn es darum geht, ansprechende und professionelle Webseiten zu gestalten. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und einer Vielzahl an Design-Elementen ermöglicht mir Elementor Pro, Webseiten schnell und effektiv zu erstellen. Die Flexibilität und die vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten machen Elementor Pro zu einem unverzichtbaren Tool in meinem Arbeitsalltag als Webdesignerin.

Elementor Pro ist für mich ein unverzichtbares Werkzeug geworden, wenn es darum geht, ansprechende und professionelle Webseiten zu gestalten. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und einer Vielzahl an Design-Elementen ermöglicht mir Elementor Pro, Webseiten schnell und effektiv zu erstellen. Die Flexibilität und die vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten machen Elementor Pro zu einem unverzichtbaren Tool in meinem Arbeitsalltag als Webdesignerin. Die integrierte Live-Vorschau-Funktion ermöglicht es mir, Änderungen in Echtzeit zu sehen und anzupassen, was meine Arbeitsabläufe erheblich beschleunigt. Außerdem bietet Elementor Pro eine Vielzahl von Widgets, mit denen ich zusätzliche Funktionen und Interaktivität zu meinen Webseiten hinzufügen kann. Elementor Pro hat mir dabei geholfen, hochwertige und individuelle Webseiten für meine Kund*innen zu erstellen.


Mehr Informationen zu Elementor Pro findest du hier: https://elementor.com/pro/

Lieblings Online-Tool Nr. 2: Canva

Canva ist mein Go-to-Tool, wenn es um die Erstellung von Grafiken, Präsentationen und Social-Media-Beiträgen geht. Mit seiner umfangreichen Bibliothek an Vorlagen und Design-Elementen ermöglicht es mir, ansprechende visuelle Inhalte zu erstellen, ohne dabei aufwändige Design-Software verwenden zu müssen. Canva hat meine kreativen Prozesse vereinfacht und mir geholfen, hochwertige Grafiken in kürzester Zeit zu erstellen. Darüber hinaus bietet Canva eine Vielzahl an Anpassungsmöglichkeiten und Funktionen, mit denen ich meine Grafiken auf individuelle Weise gestalten kann. Die intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche macht es mir leicht, mich in das Programm einzuarbeiten und schnell professionelle Ergebnisse zu erzielen. Egal, ob ich eine Präsentation für die Arbeit erstelle oder meine Social-Media-Profile aufpeppen möchte, Canva bietet mir die Werkzeuge, die ich benötige, um meine kreativen Ideen zum Leben zu erwecken. Ich schätze auch die Möglichkeit, meine Projekte im Team zu bearbeiten und einfach mit anderen Nutzern zusammenzuarbeiten. Canva hat definitiv meinen Workflow verbessert und mir geholfen, Zeit und Aufwand bei der Erstellung von ansprechenden Grafiken zu sparen. Ich kann es jedem empfehlen, der nach einem benutzerfreundlichen und vielseitigen Design-Tool sucht.

Hast du es auch schon ausprobiert? Wenn nicht, dann schau doch mal hier: https://www.canva.com/de_de/

Lieblings Online-Tool Nr. 3: Notion

Mit Notion habe ich erst zum Ende des Jahres angefangen zu arbeiten, und ich bin bereits jetzt total begeistert von diesem Tool. Ich bin fest davon überzeugt, dass sich Notion im Jahr 2024 als mein zentrales Instrument zur Organisation von Projekten, Aufgaben und Notizen etablieren wird. Die vielfältigen Möglichkeiten zur Strukturierung und Verwaltung von Informationen, die Notion bietet, sind äußerst hilfreich, um meine Arbeitsabläufe zu optimieren und meine Produktivität weiter zu steigern. Die Kombination aus einem Notizbuch, einer Aufgabenliste und einer Wissensdatenbank macht Notion zu einem unverzichtbaren Begleiter in meinem Arbeitsalltag. Ich bin sicher, dass ich in Zukunft deutlich weniger Zeit mit dem Suchen von Informationen verschwenden werde. Dank Notion kann ich meine Daten effizienter organisieren und schnell auf sie zugreifen. Dadurch werde ich in der Lage sein, meine Projekte effektiver zu verwalten und meine Ziele effizienter zu erreichen. Ich bin wirklich dankbar für dieses großartige Tool und freue mich auf die weitere Nutzung von Notion in diesem Jahr.

Probier es doch einfach auch mal aus: https://www.notion.so/de-de

Lieblings Online-Tool Nr. 4: Go full page

Go full page ist eine Chrome Extension und ein äußerst praktisches Tool zur Erstellung von Screenshots ganzer Webseiten. Mit nur einem Klick kann ich eine vollständige Webseite erfassen und als hochauflösendes Bild speichern. Dieses nützliche Tool hat mir enorm viel Zeit und Aufwand erspart, insbesondere bei der umfassenden Dokumentation von Webdesign-Projekten. Es ermöglicht mir, jeden Aspekt einer Webseite in einem einzigen Bild festzuhalten und somit einen umfassenden Überblick über das gesamte Design zu erhalten. Dadurch kann ich meine Arbeit effizienter organisieren und meinen Kunden visuell ansprechende Ergebnisse präsentieren. Mit Go full page war es für mich ganz einfach, hochwertige Screenshots von Websites zu erstellen und diese in meine Projektdokumentationen einzufügen, was die Qualität meiner Arbeit erheblich verbessert hat.

Wenn du es auch ausprobieren möchtest, dann bist du hier genau richtig: https://gofullpage.com/

Lieblings Online-Tool Nr. 5: Bitwarden

Bitwarden ist mein bevorzugtes Tool zur sicheren Verwaltung von Passwörtern und vertraulichen Informationen. Die benutzerfreundliche Oberfläche und die verschlüsselte Speicherung meiner Zugangsdaten geben mir ein hohes Maß an Sicherheit und ermöglichen es mir, meine Online-Konten einfach und sicher zu verwalten. Besonders praktisch finde ich, dass man die Passwörter automatisch ausfüllen lassen kann, wenn man in Bitwarden eingeloggt ist.

Hier geht es zum Passwort Manager Bitwarden: https://bitwarden.com/de-DE/

Fazit: Meine Top 5 Online-Tools 2023 – unschätzbare Helfer im Arbeitsalltag

Diese fünf Online-tools haben sich als unschätzbare Helfer in meinem Arbeitsalltag erwiesen und haben maßgeblich dazu beigetragen, meine Effizienz und Produktivität zu steigern. So habe ich nun mehr Zeit für das, was wirklich zählt – Kreativität und stetige Weiterentwicklung in dem, was ich tue.

Wenn du auch deine Webpräsenz auf das nächste Level bringen möchtest, lade ich dich herzlich ein, ein Erstgespräch mit mir zu buchen. In diesem Gespräch können wir gemeinsam herausfinden, wie wir deine Visionen Wirklichkeit werden lassen können. Nutze die Gelegenheit, um von professionellem Webdesign und einer effizienten Arbeitsweise zu profitieren. Ich freue mich darauf, dich und dein Projekt kennenzulernen!

Ähnliche Beiträge

Hallo, ich bin Katja Keil.

Ich erstelle dir eine WordPress Seite, die sich für dich wie ein Zuhause anfühlt. 

Eine Heimat für all deine Marketingaktivitäten.

Eine Webseite, die deine Botschaft in den Mittelpunkt stellt und dich, deine Essenz und deine Werte so zeigt, wie du wirklich bist.